Volker-Turngau Alzey
  Freizeitvolleyball
 

Eine tolle Ballsportart ohne gegnerisches Verletzungsrisiko!

Volleyball ist eine Mannschaftssportart, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Aktiven auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball ohne Hilfsmittel über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt, bzw. die gegnerische Mannschaft zu einem Fehler zu zwingen.

Beim Freizeitvolleyball wird nicht an einem regelmäßigen Spielbetrieb innerhalb einer Liga teilgenommen, sondern Mannschaften innerhalb des eigenen Vereins gebildet; natürlich ist es auch möglich an Freizeitturnieren teilzunehmen.

Volleyball fördert die Koordination von Bewegungsabläufen, verbessert durch seine schnellen Sprints die Kondition und macht riesig Spaß.

Im Volkerturngau wird Freizeitvolleyball vom TV Alzey und vom TSV Gau-Odernheim angeboten.

 
  Heute waren schon 8 Besucher (96 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=