Volker-Turngau Alzey
  Rhythmische Sportgymnastik
 

Der Rhythmus bei dem man mit muss!

Rhythmische Sportgymnastik ist aus der Wettkampf-Gymnastik mit und ohne Handgeräten entstanden. Vor allen in osteuropäischen Ländern wird diese Variante des Turnsports flächendeckend durchgeführt; im Mitteleuropa hingegen zählt der Sport noch als Randsportart. Dabei bietet die Rhythmische Sportgymnastik bei ihren Übungen zu Instrumentalmusik eine unglaublich große Palette an Einsatzmöglichkeiten. Sie zeichnet sich gleichzeitig durch gymnastische wie auch tänzerische Elemente aus. Ein hohes Maß an Körperbeherrschung, Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl ist sehr wichtig, um erfolgreich zu sein. Für zusätzlichen Spaß sorgen die fünf Handgeräte:
  • Band
  • Seil
  • Ball
  • Reifen
  • Keulen.

Der Sport wird auch als Wettkampfsport durchgeführt.

Rhythmische Sportgymnastik wird im Volkerturngau vom TV Alzey angeboten.
 
  Heute waren schon 7 Besucher (35 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=